Donnerstag, Juli 30, 2015
DeutschEnglish
   
Text Größe

Bauern in Angst vor Zukunft von Samstagsmarkt in Lagos

Lagos Farmer MarketWütende Bauern benötigen 5000 Unterschriften für eine Petition, damit sie gegen kontroverse Pläne der portugiesischen Regierung vorgehen können, die wie sie sagen, das Ende des Marktes bedeuten könnte.

Die nationalen Beschlüsse, die die lokalen Gemeinden umsetzen müssen, könnten Ende Januar eingeführt werden. Dies würde bedeuten, dass alle Standinhaber Quittungen für jeden einzelnen Kauf auf dem Markt ausstellen müssten. Händler wären in der Pflicht sich beim Finanzamt registrieren zu lassen, müssten nummerierte Quittungsblöcke kaufen, hätten eine monatliche Gebühr in Höhe von 63 Euro zu bezahlen und hätten alle vier Wochen ihre erste und letzte Quittung für diesen Zeitraum zu melden.

Standinhaber äußerten größte Bedenken gegenüber „Tomorrow“, dass dies desaströse Auswirkungen auf den Markt haben würde. Ein Markthändler sagte: „Viele der Standinhaber sind Rentner und ergänzen ihre magere Rente durch den Verkauf von Überschussprodukte aus ihren kleinen Parzellen. Viele sind Analphabeten und werden nicht in der Lage sein, mit dem ganzen Papierkram fertig zu werden.“

Karen Kiesewetter aus Barão de S. Joãodie die seit Jahren Aloe Vera Produkte auf dem Markt verkauft sagte, dass ein Artikel der 30 Cent kostet würde eine Quittung erfordert die wiederum 50 Cent kostet und somit ständig Geld verloren geht.

Weiter sagte Frau Kiesewetter, dass in den ruhigen Wintermonaten oftmals nur 20 Euro pro Woche in die Kasse kommen. Wenn dann gegen Monatsende 63 Euro an das Finanzamt überwiesen werden muss, so bleibt in dem meisten Fällen nichts mehr übrig.

„Viele werden nicht mehr auf dem Markt verkaufen, das ist ein großer Verlust für die Gemeinschaft und die Armut der Menschen nimmt weiter zu“, sagte Karen.

Die Händler haben die Pläne bereits mit der Gemeinde besprochen. In einer Erklärung sagte die Gemeinde Lagos, das diese die Anliegen gehört hat und sich in der nahen Zukunft entscheidet ob sie dagegen eingreifen wird.

Der Markt wurde speziell nach der Revolution von 1974 von den Behörden geschaffen, um Menschen und Kleinbauern zu helfen, ihre Überschüsse zu verkaufen und ein bisschen Geld zu verdienen. Viele haben nun das Gefühl, dass dieses Prinzip nun in Gefahr ist, aufgrund dieser Vorschläge.

Natividade Correia ist einer der Personen, die die Kampagne gestartet haben, um die vorgesehenen Pläne zu stoppen. Sie sagte: „Der Markt war immer ein Weg einander zu helfen, dies ist umso wichtiger in Zeiten der Krise.“

Sobald die Aktivisten 5.000 Unterschriften gesammelt haben können sie die Vorschläge in der Nationalversammlung anfechten.

Markt Petition Update 14. Dezember 2013

Die Marktstandinhaber haben ihre Petition auf Portugiesisch gestartet und arbeiten an einer englischen Version, In der Zwischenzeit hier ein Link dazu.

Zum Unterzeichnen Online-Petition hier klicken.

Dieser Artikel wurde freundlicherweise bereitgestellt von tomorrowalgarve.com, (c) Image by Alexander Hammer

Weiterlesen

   

XIV Weihnachtsmarkt in Aljezur 2013 vom 13. – 15. Dezember 2013

Der XIV Weihnachtsmarkt in Aljezur 2013 findet vom 13. – 15. Dezember 2013 in der Mehrzweckhalle von Aljezur mit Unterstützung vom Rathaus und dem Gemeinderat Aljezur statt.FeiraNatalAljezur2013

Täglich:

  • Über 40 Aussteller mit echten lokalen Produkten und Kunsthandwerk
  • Kinderspielecke, die Workshops, Spiele und andere Aktivitäten für Kinder
  • Tavernen mit Leckereien für jeden Geschmack, angefangen von warmen Mahlzeiten, Snacks, vegetarische, Bio-Salate, Suppen, Desserts.
  • Die üblichen Verdächtigen: Glühwein, Cocktails, Säften, Tees, Regionaler Medronho
  • Kinder-Shows, Live-Musik, Tanzshows, Workshops und vieles mehr

Freitag, 13. Dezember 2013

Öffnungszeiten: 17:00 – 24:00 Uhr

  • 21:45 | Siesta Club | Live-Musik
  • 22:45 | Orlando Santos | Live-Musik

Samstag, 14. Dezember 2013

Öffnungszeiten: 11:00 – 24:00 Uhr

  • 15:00 | Philharmonisches Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Aljezur
  • 17:30 | Leistung von Sorten aus der International School of Lagos
  • 18:00 | Schule der Capoeira Berimbau de Ouro | Präsentation und Workshop-
  • 19:00 | African Dance | Präsentationen und Workshop
  • 20:00 | Yemadas | Live-Musik
  • 21:45 | Coole Tune | Live-Musik
  • 22:45 | Aus der Lip | Live-Musik

Sonntag, 15. Dezember 2013

Öffnungszeiten: 12:00 – 21:30 Uhr

  • 16:00 | Cool Beat: Hip Hop Dance Präsentation und Workshop-
  • 17:00 | Freie Schule der Algarve: Kinder Leistung
  • 18:00 | Borboletras: Kinder Leistung
  • 20:00 | Amadeus: Live-Musik
  • 21:00 | Austausch von Geschenken unter den Teilnehmern

Webseite Tertulia Aljezur

 

   

Meravista Algarve Expat Umfrage

Nehmen Sie noch heute an der Meravista Algarve Expat Umfrage teil und gewinnen Sie eine Kiste Wein.

Meravista Algarve Expat Survey Wenn Sie ein Expatriate in der Algarve sind, dann würde Meravista gerne von Ihnen hören.

Meravista, die neueste Algarve Immobilien Webseite, führt eine Umfrage durch, um Informationen und persönliche Meinungen von so vielen Expats wie möglich zu bekommen, die in der Region leben. Sie werden die Details die sie sammeln, dazu verwenden, um zu helfen, die Förderung der Algarve gegenüber anderen sonnigen Umzugs-Zielen besser zu vermarkten.

Lesen Sie mehr dazu auf dem Meravista blog.

Oder hier klicken um daran teil zu nehmen. Die Umfrage nimmt etwa 10 Minuten Zeit in Anspruch und man kann bei einer Verlosung eine Schachtel mit feinen portugiesischen Wein gewinnen.

Meravista respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie dazu Meravista’s Privacy Policy oder senden sie uns eine E-mail für weitere Informationen.

 Bitte beachten Sie, dass alle Information auf Englisch sind.

   

Tag der offenen Tür Nr. 9 bei Quinta dos Vales

Quinta-dos-Vales-OpenDoor-2013

Quinta dos Vales lädt alle Freunde und Interessenten zur “Open Door 9” Veranstaltung am Sonntag, den 6. Oktober, von 11-19:00 Uhr ein.

Jeder ist herzlich eingeladen, zu dieser 9. Auflage, der in den letzten Jahren sehr populär gewordenen Veranstaltung.

Es gibt eine musikalische Unterhaltung, Show-Kochen, ein Markt mit regionalen Produkten, Bogenschießen und Tanzen unter anderem Überraschungen geben. Last but not least, werden einige neue "Marques dos Vales" Rotweine vorgestellt.

Webseite: www.quintadosvales.eu

[UPDATE] Jetzt mit dem kompletten Veranstaltungsprogramm

11:00 Eroeffung / Einlass der Besucher – Beginn der kostenlosen Weinproben
11:30 – 13:00 Fuehrungen durch Kellerei und Fasskeller
12:30 Wein Cocktail Praesentation
12:30 Show Cooking mit Catering Bom Bom
13:45 Zeitgenoessische Tanz Show
14:15 Zubereitung von Schokoladenpralinen mit Nuno Machuqueiro
14:30 Falknerei Praesentation Joao Fernandes
15:00 Wein Stunde – Vorstellung der neuen Weiss- und Rotweine mit Paulo Laureano
16:00 Musik Show mit Rui Sá
16:30 Bogenschiessen Praesentation des Archery Club Algarve
17:30 – 18:00 Tombola
19:00 Ende der Veranstaltung  

Waehrend des Events gibt es ausserdem:

  • Eine Praesentation Lusitano Pferdes und Reiters mit den Originalkostuemen von REAL PICADEIRO
  • Bogenschiessen mit dem Archery Club Algarve
  • Falknerei mit João Frenandes
  • Fahrten Tuk Tuk Elektromobil
  • DJ  KW ROCKER performance

[/UPDATE]

   

Seite 7 von 33

Top