Donnerstag, Juli 31, 2014
DeutschEnglish
   
Text Größe

Meravista berichtet über positiven Trend am Immobilienmarkt der Algarve

Nachfolgend finden Sie die englischsprachige Pressemitteilung von Meravista die von einem sich erholenden Immobilienmarkt im Jahr 2014 an der Algarve berichten.

Meravista’s latest property market survey reveals that the banks’ valuations of homes across Portugal’s Algarve have risen by 11% in the last three months, with housing prices following the trend and increasing by 13%.

When Meravista last reported on property valuations for the Algarve in February this year, the provincial average was 1371 €/ m², only 5% higher thanStatistics Portugal’s (INE) bankvaluation of 1298 €/ m². As of May 2014, it looks like prices have risen. The Meravista average now stands at 1550 €/ m² and the INE’s is 1442 €/ m² demonstrating a gain in housing prices of 13% and 11% respectively. Going forward, Meravista plans to monitor this positive movement by broadcasting monthly property numbers and valuations reports for the Algarve region.

This first report analyses property located within the Algarve as a whole and in each of the 16 Concelhos (counties) of the region. Meravista’s research shows that the average value of property across the Algarve is €309,000 and the average price per m² is €1,550.

In calculating the number of properties in each price bracket, Meravista noted that a fifth of all homes in its database are being marketed for under €100,000, and just over 60% are priced between €100,000 and €500,000. Just 13% of properties fall within the €500,000 plus price range.

Property type numbers and valuations entire Algarve 2014

Weiterlesen

   

Kom(m)ödchen mit „Freaks. Eine Abrechnung“ in Lagoa

Waren es in der Vergangenheit stets Solisten, die beim Kabarettprogramm der Deutschen Botschaft Lissabon in Lagoa an der Algarve auftraten, so kam am vergangenen Samstag, dem 10. Mai 2014 das Kom(m)ödchen aus Düsseldorf mit ihrem aktuellen Programm „Freaks. Eine Abrechnung“ dem Ruf des scheidenden Organisators Nader Salehi nach.

Kom(m)ödchen mit „Freaks. Eine Abrechnung“Das Ensemblekabarett rund um Andrea Frohn, Heiko Seidel und Christian Ehring – vielen Zuschauern sicherlich bekannt aus der Heute-Show im ZDF Fernsehen – begeisterte das Publikum vor vollem Haus mit einer abwechslungsreichen Mischung aus Kabarett, Sitcom, Theater, Musik und Tanz, für das die Truppe 2012 bereits den Monica-Bleibtreu-Preis verliehen bekommen hat.

Um welche Freaks geht es eigentlich? Zunächst um die eigenartigen Gestalten in Politik und Wirtschaft. Aber auch um die im Vatikan, im Bioladen und im Rotary-Club. Vor allem aber um diejenigen, die sich sammeln im weitaus größten Biotop für Geistesgestörte aller Art: In der wunderbaren Welt der Fernsehunterhaltung.

„Freaks“ gewährt uns dabei backstage einen ungeschönten Blick in ein fiktives Autorenbüro der „Sammy Boehme Show“ und zeigt dabei die herrlich gezeichneten Personen rund um Sammy Boehme, dem Star der Sendung; beliebt aber leider schwach belichtet. Da ist die Redaktionsleiterin Maude, der depressive Producer Wolfgang sowie die naive Praktikantin Vanessa. Während es sich bei diesen Rollen allesamt um Kunstfiguren handelt, spielt Christian Ehring als Gagschreiber (am ehesten) sich selbst und die natürlichste Rolle von allen.

Beim Lissabonner Kabarettabend handelt es sich um eine Gemeinschaftsveranstaltung der Deutschen Botschaft, des Goethe-Instituts Portugal und der Deutschen Schule Lissabon welche ausschließlich durch Sponsoren finanziert wird.

Zum Schluss möchte ich mich nochmal auf das Herzlichste bei Nader Salehi von der Deutschen Botschaft Lissabon bedanken, der den Lissabonner Kabarettabend ins Leben gerufen hat. Seinem unermüdlichen Einsatz ist es zu verdanken, dass auch uns Deutschen, die wir hier in der (deutschsprachigen) kulturellen Diaspora leben den Zugang zu diese Art von Kultur ermöglichet wird. Von dieser Stelle aus viel Glück und gutes Gelingen an seine Nachfolgerin Andrea Mano.

Freuen Sie sich jetzt schon auf die September Veranstaltung mit Jochen Malmsheimer, am 13.09.2014 um 19:00 Uhr. Sobald Karten vorbestellt werden können, informieren wir Sie darüber.

Nachfolgend ein paar Impressionen vom Auftritt.

Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show Kom(m)ödchen-Ensemble - Freaks. Eine Abrechnung :: Sammy Boehme Show

(c) Bilder Alexander Hammer

Weiterlesen

   

Seminar: Einkommen aus portugiesischen Immobilien

AFPOPDie AFPOP und euroFINESCO veranstalten ein Seminar in Englisch zum Thema: "Einkommen aus portugiesischen Immobilien: Urlaubsvermietung, Langzeitvermietung und Hausverwaltungen", welches am Mittwoch, den 7. Mai im Hotel Conrad in Almancil stattfindet. Nachfolgend finden Sie die englische Pressemitteilung.

While Portuguese tax rates have increased on many forms of income, recent changes in legislation have opened a fully compliant strategy that can dramatically reduce tax assessment on short-term lets to holidaymakers as well as levies on Property Managers. Rather than paying a minimum of 28% as in conventional rentals, tax on Local Lodging can be less than 4%. Even better, Property Managers can now pay less than 1%.

afpop and euroFINESCO will be presenting the information at a seminar which will cover:

  1. Distinction between Local Lodging holiday lets and long-term rentals
  2. A comprehensive overview of compliance requirements
  3. The appropriate role of Property Managers
  4. How to maximise occupancy and still pay the legal minimum in tax

The seminar will take place at the Conrad Algarve Hotel (opposite Quinta Shopping), Quinta do Lago, Almancil on Wednesday 7th May. Coffee and registration will start at 10.15 and the seminar will commence at 11am ending at 12.45.

Bookings should be made in advance via the afpop office – Telephone 282 458 509 or e-mail info@afpop.com. The seminar is open to all at a cost of 15 euros per person (payable on the day) but is free of charge to afpop Members and to euroFINESCO clients and invited guests.

   

Tag der offenen Tür Nr. 10 bei Quinta dos Vales

Quinta Dos Valles - Open Door 2014

Quinta dos Vales lädt alle Freunde und Interessenten zur “Open Door 10” Veranstaltung am Sonntag, den 6. April, von 11-19:00 Uhr ein.

Jeder ist herzlich eingeladen, zu dieser 10. Auflage, der in den letzten Jahren sehr populär gewordenen Veranstaltung.

Es gibt eine musikalische Unterhaltung, Show-Kochen, ein Markt mit regionalen Produkten, Bogenschießen und Tanzen unter anderem Überraschungen geben.

Mehr Informationen unter Facebook.

Website: www.quintadosvales.eu

   

Seite 1 von 28

Top